» 

Spende der Stadtwerke erhalten

Datum: Samstag, 17. Mai 2014
Spendenübergabe Stadtwerke

(ol) Die Stadtwerke Schneverdingen-Neuenkirchen GmbH haben den Fördervereinen der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen und der Ortsfeuerwehr Schneverdingen eine Spende überreicht, die einen Beitrag leisten soll für die Ausbildung der Feuerwehren.

Die Feuerwehren werden hierzu eine Trainingsanlage mieten, die von beiden Ortsfeuer-wehren genutzt werden soll.

Die Feuerwehren teilen hierzu folgendes mit:

Der Einsatz von Atemschutzgeräten gewinnt bei den Einsätzen der Feuerwehren immer größere Bedeutung. Bei kaum einem Brandeinsatz kann auf diese Schutzausrüstung verzichtet werden.

Aus diesem Grund haben die Freiwilligen Feuerwehren Neuenkirchen und Schne-verdingen für ihre Atemschutzgeräteträger eine sogenannte Heißausbildung organisiert.

30 Feuerwehrleute können dabei in einer feststoffbefeuerten mobilen Trainingsanlage die Brandbekämpfung unter erschwerten Bedingungen üben. Dabei stehen neben der eigenen Sicherheit die besonderen Probleme bei Rettungseinsätzen und Brandbekämpfungen in verqualmten Räumlichkeiten im Vordergrund.

Geübt werden u.a. die Wirkung der Schutzkleidung und -ausrüstung, der effektive Einsatz der Löschmittel (bei hohen Temperaturen können aus einem Liter Wasser bis zu 1.700 Liter Wasserdampf entstehen) sowie das richtige Vorgehen und Verhalten im Brandraum.

Bildergalerie